Jede Woche werden in Berlin hunderte Fußballspiele ausgetragen, in den obersten und untersten Spielklassen der Republik. Wir stehen für Euch regelmäßig an der Außenlinie und berichten über die kleinen und großen Duelle des Berliner Profi- und Amateurfußballs. Dafür bereisen wir die Stadien und Sportplätze der Hauptstadt: Mommsenstadion, Jahnsportpark, Sportforum Hohenschönhausen oder Poststadion: Die GOOLAZO BERLIN Redaktion ist vor Ort und schreibt fleißig mit.

Februar 2024

Im Spitzenspiel der NOFV-Oberliga Nord zwischen Lichtenberg 47 und Hertha 03 Zehlendorf gab es für die über 1.300 Zuschauer eine Menge zu sehen. Nach zwei Toren und zwei Platzverweisen bleibt das Rennen um den Aufstieg weiterhin hochspannend.

Weiterlesen…

 

Das Aufstiegsrennen in der NOFV Oberliga Nord spitzt sich zu. Vor dem direkten Duell der beiden Aufstiegsaspiranten am kommenden Samstag gab es einen Wechsel an der Tabellenspitze. Lichtenberg zog durch ein 3:2 gegen TuS Makkabi an Hertha 03 Zehlendorf vorbei, die ihrerseits überraschend gegen Anker Wismar verloren.

Weiterlesen…

 

Januar 2024

Im engen Aufstiegsrennen der Regionalliga Nordost kamen drei von fünf Aufstiegsaspiranten am vergangenen Wochenende endlich wieder zum Zug. Während Energie Cottbus in Erfurt verlor, konnten der Greifswalder FC und der SV Babelsberg ihre Heimspiele gewinnen.

Weiterlesen…

 

Nach der körperlichen Entgleisung von Union-Trainer Nenad Bjelica beim Auswärtsspiel in München steht der Coach in der Kritik. Die Sperre des DFB-Sportgerichts von drei Spielen führt zu Spekulationen, ob der Trainer seinen Posten sogar gänzlich verlieren könnte. Ein ehemaliger Union-Spieler wird derweil als Nachfolger gehandelt.

Weiterlesen…

 

Dem 1. FC Union ist beim 0:0 in Freiburg der erste Auswärts-Punktgewinn seit August 2023 gelungen. Spielerisch jedoch waren die Köpenicker dem Team von Christian Streich klar unterlegen und hatten mit Torhüter Frederik Rønnow wohl den besten Mann auf dem Platz zwischen ihren Pfosten. Wie ist der hart erkämpfte Punktgewinn im Breisgau nun einzuordnen?

Weiterlesen…

 

Dezember 2023

Den höchsten Amateurligen mit Berliner Beteiligung steht eine spannende Rückrunde bevor – jedenfalls was den Kampf um den Aufstieg angeht. In der Regionalliga Nordost streiten sich gleich fünf Teams um den Aufstieg. In der NOFV Oberliga Nord kämpfen Hertha 03 Zehlendorf und der SV Lichtenberg um das Aufstiegsticket, in der Berlin-Liga duellieren sich der BFC Preussen und die Füchse Berlin.

Weiterlesen…

 

Die Gelegenheit ist günstig: In der laufenden Saison wird der der Tabellenerste der Regionalliga Nordost – anders als in den Vorjahren – direkt in die 3. Liga aufsteigen. In den vergangenen Spielzeiten scheiterten Energie Cottbus und der BFC Dynamo jeweils in der Relegation. In diesem Jahr gehören beide Teams zu einem Quintett, welches derzeit die Liga anführt. Auch der derzeitige Tabellenführer Greifswalder FC und die Teams von Viktoria Berlin und dem SV Babelsberg spielen mit um den Aufstieg.

Weiterlesen…

 

Mit einem Sieg über Real Madrid hätte das Team von Union Berlin noch den Einzug in die Europa League schaffen können, doch auch gegen das spanische Top-Team setzte es eine Niederlage im Olympiastadion – die dritte im dritten Heimspiel. Die “Eisernen” verabschieden sich also ohne Sieg aus der Champions League, gehen aber erhobenen Hauptes – und konzentrieren sich nun auf den Kampf um den Klassenerhalt in der Bundesliga.

Weiterlesen…

 

Die zurückliegende Woche könnte für die Mannschaft von Hertha BSC richtungsweisend gewesen sein – nicht nur für das letzte Hinrundenspiel gegen den VfL Osnabrück, sondern auch für den Rest der Saison. Neben der Aussicht, mit einem weiteren Sieg das Halbfinale im DFB-Pokal zu erreichen ist auch in der 2. Bundesliga der Kontakt zur Spitzengruppe endlich hergestellt.

Weiterlesen…

 

Hertha BSC ist seit sechs Pflichtspielen ungeschlagen, zudem konnte das Team beim 5:1 gegen den SV Elversberg endlich wieder einen wichtigen “Dreier” einfahren. Das am Mittwoch anstehende Duell mit dem Hamburger SV im Achtelfinale des DFB-Pokals könnte zu einem weiteren Höhepunkt in der bislang so wechselhaften Saison der Berliner werden.

Weiterlesen…

 

November 2023

Nach dem Ausscheiden des BFC Dynamo gilt Viktoria Berlin wohl als großer Favorit auf den Gewinn des Berliner Landespokals. Der Regionalligist setzte sich souverän mit 7:0 gegen die SG Blankenburg durch. Auch die herausragenden Teams der aktuellen Oberliga-Saison, Hertha 03 Zehlendorf und Lichtenberg 47, erreichten durch knappe Auswärtssiege das Viertelfinale.

Weiterlesen…

 

Überraschung im Poststadion: Oliver Schindler vom Regionalliga-Letzten Berliner AK gelang in der 89. Minute der sensationelle Siegtreffer gegen den haushoch favorisierten BFC Dynamo. Durch den überraschenden Sieg im Achtelfinale des Berliner Landespokals ziehen die krisengeschüttelten Moabiter ins Viertelfinale ein.

Weiterlesen…

 

Nach dem 0:4 in Leverkusen geht der 1. FC Union Berlin als Tabellenletzter in die Länderspielpause. Trainer Urs Fischer zeigte sich nach dem Spiel zwar kämpferisch, gestand aber auch ein, dass die Mannschaft im Duell mit dem Tabellenführer aus Leverkusen “zwei Schritte zurück” gemacht habe. Nun gilt alle Konzentration dem richtungsweisenden Spiel gegen den FC Augsburg.

Weiterlesen…

 

Beim gestrigen Abendspiel der 2. Bundesliga feierten die Fans von Hertha BSC und dem Karlsruher SC mit einer beeindruckenden Choreographie vor der Partie ihre langjährige Fanfreundschaft. Auf dem Rasen verpasste Hertha BSC durch das unglückliche 2:2 abermals den Sprung in die obere Tabellenhälfte.

Weiterlesen…

 

Der Kampf um den Aufstiegsrang in der Berlin-Liga ist nach zwei torlosen Unentschieden von Tabellenführer BFC Preussen wieder spannend geworden. Denn Verfolger Füchse Berlin konnte sich durch zwei deutliche Siege in den vergangenen zwei Spielen wieder näher an das Team aus Lankwitz heranpirschen. Der Trainerwechsel bei den Reinickendorfern hat also offenbar Wirkung gezeigt.

Weiterlesen…

 

Im Spitzenspiel der NOFV-Oberliga Nord gelang dem SV Lichtenberg 47 ein 2:1-Sieg gegen Tennis Borussia Berlin. Tabellenführer Hertha 03 Zehlendorf verspielte im Heimspiel gegen Sparta Lichtenberg eine 2:0-Führung, was das Rennen um den Aufstieg umso enger macht. TeBe liegt nun bereits elf Punkte hinter dem Aufstiegsrang zurück.

Weiterlesen…

 

Nach der zwölften Pflichtspielniederlage in Folge ist der 1. FC Union endgültig im Abstiegskampf der Bundesliga angekommen. Für Trainer Urs Fischer, der die volle Rückendeckung des Vereins genießt, stehen harte Wochen an. Die größte Herausforderung ist die Sturmreihe der Unioner, denen ihre bislang so beeindruckende Effektivität völlig abhanden gekommen zu scheint.

Weiterlesen…

 

Am morgigen Sonntag kommt es im Stadion der Freundschaft zum brisanten Brandenburg-Derby zwischen dem FC Energie Cottbus und dem SV Babelsberg 03. Durch das Unentschieden des Greifswalder FC winkt dem Sieger der Partie die Tabellenführung in der Regionalliga Nordost. Die Babelsberger reisen nach vier Siegen am Stück mit viel Selbstvertrauen in die Lausitz.

Weiterlesen…

 

In den ersten beiden Runden des DFB-Pokals ist der Fußball tatsächlich noch so, wie die meisten von uns ihn kennengelernt haben: Ein Spiel, welches auch aufgrund der menschlich völlig normalen Fehlbarkeit von Schiedsrichtern viel weniger plan- und ausrechenbar war. Und das ist absolut großartig!

Weiterlesen…

 

Oktober 2023

Am Dienstag empfängt der 1. FC Union den SSC Neapel zum Champions-League-Duell im Berliner Olympiastadion. Für Trainer Urs Fischer kommt das Europapokalspiel jedoch zur Unzeit, denn viel lieber würde er seine seit acht Spielen sieglose Mannschaft auf das wichtige Auswärtsspiel bei Werder Bremen vorbereiten. Die Doppelbelastung wird für das verunsicherte Team aus Köpenick zu einem schwierigen Spagat.

Weiterlesen…

 

Im Kampf um den Aufstieg in die Regionalliga Nordost hat sich in der NOFV Oberliga ein spannender Zweikampf zwischen dem Tabellenführer, Hertha 03 Zehlendorf, und dem Zweitplatzierten, dem SV Lichtenberg 47, entwickelt. Beide Vereine trennen derzeit nur drei Punkte. Sowohl Hertha 03 als auch Lichtenberg 47 gelang am vergangenen Wochenende ein Sieg. Aufsteigen kann am Ende der Saison jedoch nur ein Team.

Weiterlesen…

 

Im Heimspiel gegen Tasmania Berlin wollte das Team von Coach Lucio Geral unbedingt einen Heimsieg einfahren. Am Schluss unterlagen die Männer von Eintracht Mahlsdorf ihrem Gegner aus Neukölln jedoch deutlich mit 0:3.

Weiterlesen…

 

Nach einer katastrophalen Saison musste Tennis Borussia Berlin in der vergangenen Saison den Abstieg in die Oberliga verkraften. Doch die Verantwortlichen wollen keinen Verdruss aufkommen lassen, sondern wollen den Verein wieder nach oben bringen. Am vergangenen Wochenende gelang ein später Sieg gegen Dynamo Schwerin.

Weiterlesen…

 

Trotz aller Euphorie beim Champions-League-Heimauftakt im Berliner Olympiastadion: Nach der sechsten Pflichtspielniederlage in Folge steht der 1. FC Union vor großen Herausforderungen. Doch nicht die sportliche Entwicklung, sondern Entscheidungen der Vereinsführung sorgen bei alteingesessenen Union-Anhängern für Kritik. Die „Eisernen“ suchen derzeit ihre Balance, sowohl sportlich als auch kulturell.

Weiterlesen…

 

September 2023

Der FC Hertha 03 Zehlendorf empfing an einem lauen Sommerabend den Zweitligisten Hertha BSC zu einem Testspiel auf dem Ernst-Reuter-Sportfeld und über 3.200 Zuschauer kamen, um sich die Partie anzusehen. Der bislang verletzte Kelian Nsona spielte die ersten 45 Minuten für Hertha BSC, nach 20-monatiger Leidenszeit.

Weiterlesen…

 

Die Stimmung rund um die deutsche Nationalmannschaft befindet sich derzeit auf einem gefühlten Tiefpunkt, dabei steht im kommenden Sommer die Europameisterschaft im eigenen Land an. Auch in Berlin könnte sich das DFB-Team wieder in die Fußball-Geschichtsbücher spielen, wie es auch vergangenen Auswahlteams bereits gelungen ist. Wir haben fünf große Spiele der Nationalmannschaft in Berlin zusammengefasst.

Weiterlesen…

 

August 2023

Das Wetter passte, und die Arena versprühte einmal mehr ihren einzigartigen Charme: Im altehrwürdigen Poststadion in Berlin-Moabit war die U23 von Hertha BSC zu Gast beim Berliner AK, und über 2.000 Zuschauer wollten die Partie vor Ort verfolgen. Den Blauweißen gelang ein Last-Minute-Sieg, an dem der neue Trainer Stephan Schmidt einen ganz besonderen Anteil hatte.

Weiterlesen…

 

In der ersten Runde des Berliner Landespokals lieferte sich Oberligist SV Lichtenberg ein packendes Duell mit dem Regionalligisten VSG Altglienicke und konnte sich am Ende im Hans Zoschke Stadion denkbar knapp durchsetzen. / © Foto: Mike Menzel

Weiterlesen…